Produkt-Suche:


Facebook Twitter

Simulus Funkgesteuerter Outdoor-4-Kanal-Hubschrauber GH-720, 2,4GHz

Pressestimmen, Test-Ergebnisse & Auszeichnungen:

Testurteil: "sehr gut"
Fazit: "Ein toller Helikopter mit einer beachtlichen Manövrierfähigkeit!"

flug-verfolgen.com 01/17

  • ; Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter
  • ; Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter
  • ; Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter
  • ; Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter
  • ; Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter
  • ; Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter Ersatzteile & Zubehör für Simulus Helikopter & Quadrokopter

NX-1026-919  Funkgesteuerter Outdoor-4-Kanal-Hubschrauber

Fast wie ein echter Heli! Präzises Flugverhalten auch bei Wind, einfaches Landen. Funkweite bis 50m. Für Einsteiger und Profis.

Fast wie ein echter Helikopter! Dieser Hubschrauber bringt Ihnen den Flugspaß direkt nach Hause. Mit etwas Übung lernen Sie schnell, beeindruckende Manöver zu fliegen und präzise zu landen. So haben hier sowohl Anfänger als auch Profis ihren Spaß.

Dank integriertem Gyroskop und perfektem Zusammenspiel von Haupt- und Heckrotor hält der Hubschrauber sich fast von alleine in der Luft. Diese innovative Stabilisierungstechnik sorgt für überragende Flugeigenschaften.

Auch optisch ein Highlight: Mit seinem feurigen Design ist der Heli ein echter Hingucker! Die moderne 2,4-GHz-Funktechnik mit einer Reichweite von bis zu 50 Metern und die stabile, schwere Ausführung bieten Ihnen perfekten Outdoor-Spaß und lassen dem Wind keine Chance.
  • Robuster Outdoor-4-Kanal-Hubschrauber mit separatem Haupt- und Heck-Rotor
  • Extrem präzises Flugverhalten durch Taumelscheibe und voll beweglichen Rotorkopf
  • Integriertes Gyroskop: moderne Stabilisationselektronik für überragende Flugeigenschaften
  • Moderne Funkfernsteuerung mit 2,4-GHz-Technologie für einen störungsfreien Flug auch neben weiteren Drohnen
  • 4 Kanal-Steuerung: Fliegt hoch/runter (steigen/sinken), vorwärts/rückwärts (über Neigung vorne/hinten), links/rechts driften und links/rechts drehen
  • Fernbedienung mit integriertem LCD-Display
  • Toll für Flüge am Abend: eingebautes LED-Licht
  • Digitale Trimmregler für alle Achsen an der Fernsteuerung
  • Enorme Funk-Reichweite: bis zu 50 Meter
  • Starker 1.500 mAh-Akku für eine Flugzeit von 7-8 Minuten je Ladung
  • Ladezeit ca. 90 Minuten
  • Stromversorgung: 4 Batterien des Typs AA (bitte dazu bestellen)
  • Rotordurchmesser: 530 mm, Länge: 550 mm, Länge über alles: 700 mm, Rumpfbreite: 72 mm
  • Gewicht: 440 g
  • Outdoor-Helikopter inklusive Ersatzrotor, Netzteil, 4-Kanal-Funk-Steuerung und deutscher Anleitung
transparent_pixel

Zubehör / häufig mitgekauft:

(4) Bewertungen, Meinungen, Beurteilungen:

(8) Häufig gestellte Fragen (Support-FAQs):

Diskussions-Forum rund um Simulus Produkt Simulus Funkgesteuerter Outdoor-4-Kanal-Hubschrauber GH-720, 2,4GHz:

 
Seite: [1]
Outdoor-4-Kanal-Hubschrauber GH-720: Rotorblätter locker
Hallo eine frage die Rotor Blätter sind ja ganz locker wenn man ausgepackt hat. Muss man die vorm fliegen ausgerichten und fest machen oder ist das richtig so locker? Hoffe mir kann jemand schnell was dazu sagen ich möchte bald anfangen zu üben.
 
Outdoor-4-Kanal-Hubschrauber GH-720: Rotorblätter locker
Rotorblätter und Rotorkopf müssen beweglich sein. Im Zweifel prüfen Sie bitte alle Schrauben und Muttern auf festen Sitz. Der Check empfiehlt sich ohnehin nach jeweils 5 Flügen. Besonders die Schrauben und Muttern des Hauptrotors müssen festgezogen sein und durch geeignete Maßnahmen gegen Lösen gesichert werden (z.B. durch Schraubensicherungslack). Prüfen Sie auch alle anderen sichtbaren Bauteile stets auf Beschädigungen und auf festen Sitz.
 
Hubschrauber GH-720: Fernsteuerung
Hallo, ich habe ein paar Fragen bzgl. der Fernsteuerung. 1. Wofür ist der "Multi Function Button"? 2. Wozu ist der L/h-converter? Bei mir dreht der Hubschrauber immer in die gleiche Richtung. 3. Vorne an der Fernbedieung gibt es 2 Schalter. Beim rechten Schalter werden bei mir die Ausschläge vergrößert (so wie es auch in der Anleitung beschrieben ist, nämlich dass man schneller fliegen kann). Aber wozu ist der linke Schalter? In der Anleitung habe ich dazu nichts gelesen.
 
Hubschrauber GH-720: Fernsteuerung
Über welche Bedienteile die Fernsteuerung verfügt, wie Sie die beiden Steuerhebel bedienen und wie Sie den Hubschrauber trimmen können (damit er sich nicht nur um die eigene Achse dreht) - das ist alles in der Anleitung beschrieben. Lesen Sie diese aufmerksam durch. Falls Sie keine Anleitung zur Hand haben, können Sie diese auch unter dem folgenden Link herunterladen: http://www.simulus.de/Quadcopter-NX-1066-919.shtml#downloads
 
Hubschrauber GH-720: Fernsteuerung
ich habe eine Anleitung vorliegen. In dieser ist die Funktion der 3 von mir nachgefragten Knöpfe nicht näher beschrieben. Ich kann den Heli fliegen und auch bereits austrimmen. Für die von mir angefragten Knöpfe ist mir die Funktion allerdings nicht klar, da keine Reaktion beim Betätigen dieser erfolgt: zu 1.: der Knopf ist in der Anleitung nicht erwähnt. zu 2.: in der Anleitung ist nur beschrieben, dass das Seitenruder mit dem L/H converter invertiert werden kann. Die Funktion für den Heli ist mir nicht klar. zu 3.: es ist nur der rechte Knopf als "Beschleuniger" erklärt. Hier werden die Ausschläge vergrößert. soweit also klar. Wofür allerdings der linke vordere Knopf dient, ist mir unklar. Dieser ist ebenso nicht in der Anleitung beschrieben. (Anmerkung: der von Ihnen aufgeführte Link für zu einem Quadrokopter, nicht zum Heli)
 
Hubschrauber GH-720: Fernsteuerung
Sorry, hier der passende Link: http://www.simulus.de/Helikopter-NX-1026-919.shtml#downloads Dort finden Sie auch drei Produkt-Videos.
 
kann man den heli zu irgendeiner werkstatt schicken?
Ich habe einen GH 720 und er ist mir einmal abgestürzt ich habe darauf hin versucht das gerochene Teil selbst zu kleben doch es hat nichts gebracht. Jetzt wollte ich fragen ob ich meinen Hubschrauber in irgendeine Werkstatt zum Reparieren schicken kann. wenn ja wohin ?
 
Netzgerät
Hallo. Konnen Sie mir sagen wie die Spetzifikationen des Netzteils für das Ladegerät sind? Output ? Volt DC ? mA. Danke...
 
Netzgerät
Die von Ihnen gewünschten Informationen liegen uns derzeit nicht vor. Wir überprüfen den Sachverhalt und geben Ihnen schnellstmöglich eine Rückmeldung.
 
Netzgerät
Die Netzteildaten lauten: Input 100-240V, 50/60 Hz, 200mA. Ausgegeben werden 10V und 500mA.
 
Netzgerät
Alles klar. Danke...
 
Verbindungsstück und Rotoraufnahmeendstück für NX-1026-919 ?
Hallo, bei einer unweigerlich etwas härteren Landung ist der Heli auf die Seite gekippt. Die Rotoren blieben heil, allerdings ist ein Verbindungsstück und die "silberne runde Kappe" am oberen Ende des Hauptrotors weggeflogen und im Gras nicht mehr aufzufinden. Für andere Hubschrauber gibt es diese Verbindugstücke. Welcher ist für den GH 720 Verwendbar? Woher bekommen ich die "silbrige Rändelschraube"? Es wäre sehr Schade, wenn das Fehlen eines solchen kleinen Teils den Invest direkt abzuschreiben wäre. Das rechtfertigt dann nicht die tolle outdoor tauglichkeit! Viele Grüße und Hoffe auf gute Nachrichten.
 
Verbindungsstück und Rotoraufnahmeendstück für NX-1026-919 ?
Unter folgendem Link können Sie unter "Zubehör" alle derzeit bestellbaren Artikel einsehen. http://www.simulus.de/Helikopter-NX-1026-919.shtml
 
Chassis
Es ist scher abzuschätzen, wann der Hubschrauber den Funkbereich verlässt. Nun ist es passiert und er ist abgestürzt. Bis auf ein paar Kleinigkeiten ist alles ok. Blos wo bekommt man ein neues chassis her? Für Eure Hilfe schon mal vielen Dank. Gruß Artur
 
Chassis
Such einfach nach Ersatzteilen zum WLToys V913 SkyDancer. Das ist der Original-Heli.
 
Chassis
Das Chassis ist leider nicht einzeln erhältlich.
 
Beschleunigungstaste (8)
Für was ist die in der Beschreibung (Seite 6) aufgeführte Beschleunigungstaste (Nr.8) und was bewirkt diese???
 
Beschleunigungstaste (8)
Die Taste sorgt für höhere Geschwindigkeit/schnelleres Fliegen.
 
Akku-Austausch
Auch mich würde eine sachlich richtige Anleitung zum Thema Akku laden / Akku Tausch interessieren. Gerade bei dem verwendeten Akkutyp ist ein korrekter Ladungsvorgang sicherheitsrelevant.
 
Akku-Austausch
Bitte beachten Sie die Hinweise in der Anleitung auf Seite 14. Der Ausbau erfolgt dann in umgekehrter Reihenfolge.
 
Akku-Austausch
Auf der von Ihnen angegebenen Seite der Anleitung ist mitnichten die Montage des Akkus beschrieben. Dieser ist im vorderen Teil des Models verbaut und könnte nur durch die Demontage der Kabinenhaube und evt. weiterer Teile erreicht werden. Sie dürfen ruhig davon ausgehen, dass die Anleitung gelesen wurde. Ich habe den Eindruck dass das Modell von dem in der Anleitung beschriebenen abweicht. Für eine Aufklärung Ihrerseits wäre ich dankbar.
 
Akku-Austausch
Die Position des Akkus ist auf der Seite 25 der Anleitung zu sehen. In Verbindung mit den Infos auf Seite 14, sollte die Akkumontage kein Problem sein.
 
Akku-Austausch
Ich versuche es nochmal. Auf den von Ihnen angegebenen Seiten in der Anleitung ist ausser einem Strich, der die Position des Akkus anzeigen soll, keine weitergehende Beschreibung zum Akkutausch. Besser noch, der Akku sitzt gar nicht an dieser Stelle, sondern wie ich schon weiter oben schrieb, unter der Kabinenhaube. Vielleicht sollten sich Ihr Support einmal den entsprechenden Artikel aus dem Regal holen, um zu verstehen was ich Ihnen sagen möchte. Einzig der Verweis auf falsche Tatsachen in der Anleitung ist nicht im Sinne des Fragenden und macht einen Support wenig hilfreich.
 
Akku-Austausch
Der Akku befindet sich unter der Kabinenhaube. Die Kabinenhaube kann einfach ohne zu schrauben abgenommen werden. Der Akku selbst ist mit einer Klemmbefestigung fixiert, die über eine Kreuzschlitzschraube gelöst werden kann. Bitte achten Sie beim Einbau eines Austauschakkus darauf, ihn möglichst weit vorne zu befestigen, sonst stimmt der Schwerpunkt nicht und der Heli fliegt nach hinten.
 
Akku-Austausch
Habe probiert die Kabinenhaube abzunehmen. Unten ist die verrastet und einigermaßen leicht zu entriegeln. Wie soll das an den beiden Seiten gehen ? Die Rastnoppen reißen mit Sicherheit ab. Da hilft nur die 4 Schrauben zu lösen, was absolut umständlich ist. Können Sie evtl.eine detaillierte Anleitung hier einstellen.
 
Akku-Austausch
Das Chassis ist unten und an der Seite mit Rastnasen befestigt und kann ohne Schrauben entfernt werden.
 
Akku-Austausch
Moin, ich hatte schon am 19.08. auf das Problem hingewiesen. Mit nur Handbuch lesen können Sie das Problem nicht lösen, denn der Akku ist nicht da wo er im Handbuch (S 25) Ihrer Meinung nach sein soll. Also ich werde das Gefühl nicht los, dass der Supporter den Hubschrauber nie gesehen hat weil er ständig, auch bei anderen Antworten leider von völlig falschen Sachlagen ausgeht!, z. B. auf meine Frage am 19.08. wird gesagt: Das Ladekabel ist am Hubschrauber angebracht, um den Akku laden zu können (siehe Abbildung auf Seite 13). Das ist falsch, denn das Kabel ist am Accu und hängt nur aus dem Gehäuse! Also bitte gebt uns endlich mal eine sachliche und richtige Anweisung, das wäre hilfreich da das Problem bei vielen Käufern aufgetreten ist!.
 
Akku-Austausch
Das Chassis muss für einen Akkuwechsel entfernt werden. Der Ausbau des Akkus an sich sollte dann kein Problem mehr sein. Wir haben die Sache intern weiter gegeben und das Handbuch wird noch mal überarbeitet.
 
Akku-Austausch
Der Ein- und Ausbau des Akkus wird von unserer technischen Abteilung einmal an Hand der Anleitung überprüft. Sobald wir eine Rückmeldung haben, werden wir Sie umgehend informieren.
 
Akku-Austausch
Ich habe dasselbe Problem wie Uli; kann man vielleicht den Ersatzakku hinten rein schieben und anschließen? Bin mal gespannt, was Ihre Überprüfung ergeben wird!
 
Akku-Austausch
Das Chassis muss für einen Akkuwechsel entfernt werden. Der Ausbau des Akkus an sich sollte dann kein Problem mehr sein. Wir haben die Sache intern weiter gegeben und das Handbuch wird noch mal überarbeitet.
 
Trimmung
Bevor der Hubschrauber abhebt, dreht er sich um die eigene Achse. Wie muss gegengesteuert werden? Am Boden hat keiner der Trimmschalter (? keine vernünftige Beschreibung / Abbildung) irgendeinen Erfolg.
 
Trimmung
Falls sich der Hubschrauber ungewollt im Schwebeflug um die eigene Achse dreht, können Sie dies über die Trimmung an der Fernsteuerung ausgleichen. Dreht sich der Hubschrauber gegen den Uhrzeigersinn, bewegen Sie den Schalter nach rechts. Dreht er sich im Uhrzeigersinn, bewegen Sie den Schalter nach links. Bitte beachten Sie dazu auch die Hinweise in der Anleitung ab Seite 19.
 
Accu laden
Lässt sich der folgende missverständliche Beitrag etwas deutlicher ausdrücken: 2. Verbinden Sie den Stecker des Akkus mit der dafür vorgesehenen Ladebuchse des Ladegerätes. Die grüne LED erlischt daraufhin. . Nach ca. 90 min ist der Ladevorgang abgeschlossen und die grüne LED leuchtet. Ich suche jetzt: Die vorgesehenen Ladebuchse des Ladegerätes? - die grüne Lampe leuchtet auch dauernd, also habe ich die Ladebuchse nicht gefunden oder der Accu wird nicht geladen????? - ist die Verbindung des Accus zum Hubschrauber beim Laden getrennt oder eingesteckt?
 
Accu laden
Das Ladekabel ist am Hubschrauber angebracht, um den Akku laden zu können (siehe Abbildung auf Seite 13). Nach 90 Minuten ist der Akku vollständig aufgeladen.
 
rund um den Akku
Neu Okay, nochmal von vorne: 1. die Bezeichnung der LED im Handbuch ist leider falsch!, rot ist Laden, grün ist Power und die Beschreibung mit LED an und aus stimmt auch nicht! 2. den Stecker des Akkus mit der Ladebuchse des Ladegerätes verbinden, dazu: am Akku sind 2 Stecker, einer rot und 2polig, der andere weiß und 3polig, wird dieser im Balance Charger eingesteckt geht die rote LED (Charge) an, geht aber selbst nach 10 Min nicht aus wie beschrieben! 3. Wo verbleibt der 2polige rote Stecker vom Akku, frei ohne Anschluß oder im Hubschrauber eingesteckt? Übrigens, die Steckbuchse die auf Seite 14 gezeigt wird trägt die Bezeichnung "CHA" was wohl charge heißen soll, wie spielt dieser Stecker denn im Ladevorgang mit? Auf der Seite 25 wird gesagt: entfernen sie am Ende des Fluges den Akku des Hubschraubers. Da der Akku in der Nase des Hubschraubers sitzt muss die Nase erst abgebaut werden, welche Schrauben können / dürfen gelöst werden, bzw wie wird die Nasenverkleidung abgebaut?
 
rund um den Akku
Hier liegt leider ein Fehler in der Anleitung vor, welchen wir zu entschuldigen bitten. Wenn das Netzteil angeschlossen wird, beginnt die rote LED zu leuchten. Die grüne LED erlischt nicht. Nach vollständiger Ladung erlischt die rote LED. Die grüne brennt weiterhin als Indikator das überhaupt Strom anliegt.
 
rund um den Akku
Gibt es hier schon etwas neues? Verzweifle auch beim laden, da die Anleitung nicht zum Gerät und auch nicht zur Fernbedienung passt.
 
rund um den Akku
Unsere Techniker sind mit der Überprüfung beauftragt. Wir bitten um ein wenig Geduld.
 
Wie lässt sich Modi 1 und 4 einstellen?
Wie lässt sich Modi 1 und 4 einstellen (S.16/17)? Im Handbuch auf S.6 wird zwar unter Punkt 13 "Modus-Änderung" gelistet, aber nicht im Schaubild darunter eingezeichnet. Vielen Dank für euere Unterstützung. Ich bräuchte unbedingt den Modus 4 um den Heli sinnvoll einsetzen zu können. MFG Wolfgang Rössle
 
Wie lässt sich Modi 1 und 4 einstellen?
Die Modus-Taste ist die "Linke" von den Cursor-Tasten neben dem Display.
 
Wie lässt sich Modi 1 und 4 einstellen?
Könnten Sie den genauen Ablauf, sprich, wann welche Taste zu drücken ist, detaillierter darstellen? MFG
 
Wie lässt sich Modi 1 und 4 einstellen?
Dies ist in der Anleitung (Seite 15 bis 17) genau beschrieben.
 
Wie lässt sich Modi 1 und 4 einstellen?
Hallo und guten Morgen, zuerst mit dem mechanischen Schieschalter in der Mitte (über dem Display) festlegen, Ob Gas links oder rechts Bei Gas links sind Mode 2 und Mode 4 möglich. Bei Gas rechts sind Mode 1 und Mode 3 möglich. Mode 1 einstellen: Mit Schiebeschalter Gas auf rechten Knüppel legen. Dann im ausgeschalteten Zustand die linke der 4 Mode Tasten drücken und gedrückt halten, und Sender einschalten. Danach mit den Mode Tasten links und rechts Mode 1 oder 3 anwählen. Mode wird im Display angezeigt. Danach Sender aus, einschalten, testen, fertig. Mode 1 einstellen: Mit Schiebeschalter Gas auf rechten Knüppel legen. Dann im ausgeschalteten Zustand die linke der 4 Mode Tasten drücken und gedrückt halten, und Sender einschalten. Danach mit den Mode Tasten links und rechts Mode 1 oder 3 anwählen. Mode wird im Display angezeigt. Danach Sender aus, einschalten, testen, fertig. Mode 4 (Gas links, Roll links, Vor/Zurück und Heckrotor rechts) Sender ausschalten Mit Schiebeschalter Gas auf linken Knüppel legen. Dann linke Mode-Taste drücken und gedrückt halten, Sender einschalten. Mit den Mode-Tasten links und rechts ist jetzt Mode 2 oder 4 wählbar. Mode 4 auswählen. Sender ausschalten, einschalten, testen. So in etwa, hat es bei mir funktioniert, bin seit Urzeiten Flächenflieger, mit Mode 4 gelernt, will nicht mehr umlernen. Aber nicht wundern, der Heli hat einen großen Verschleiß an Motoren. Der Hauptmotor hielt nur ca 20 Akkuladungen oder ca 5 Flugstunden, passiert wohl oft. Trotzdem viel Erfolg.
 
Wie lässt sich Modi 1 und 4 einstellen?
Die von Ihnen gewünschte Information liet uns derzeit nicht vor. Wir überprüfen den Sachverhalt am Artikel und geben Ihnen schnellstmöglich eine Rückmeldung.
 

Beitrag schreiben:

Benutzername:

Synonym, unter dem Ihr Beitrag erscheinen soll
E-Mail:
URL zum Beitrag:

Weiterführender Link zu Ihrem Beitrag z.B. (Youtube, Picasa, Blogeintrag o.a.)
Titel:

Titel, unter dem Ihr Beitrag erscheinen soll
Beitrag:

Sicherheits-Abfrage:

Geben Sie die Zeichen aus dem oben angezeigten Bild ein

Simulus Funkgesteuerter Outdoor-4-Kanal-Hubschrauber GH-720, 2,4GHz

* Preise inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten